DDr. Christian Hörath

Meine Leistungen

Ordination Graz – Ragnitz

Alle Kassen und Privat

Zu Ihrem Termin

DDr. Christian Hörath

Meine Leistungen

+43 (0) 316 / 302 124

DDr. Christian Hörath

Meine Leistungen

+43 (0) 316 / 302 124
Ordination Graz – Ragnitz | DDr. Hörath | Alle Kassen

Moderne Zahnheilkunde.

Berliner Ring 33 | 8047 Graz

Als Zahnarzt und Spezialist im Bereich Mund-, Kiefer- und Gesichtschirurgie in Graz | Ragnitz, decke ich nahezu das gesamte Behandlungsspektrum der modernen Zahnmedizin ab. Es ist mir ein besonderes Anliegen meine PatientInnen adäquat und umfassend behandeln zu können.

Meine Spezialgebiete:

Moderne Zahnmedizin, Parodontitis, Implantate, Inlays, Onlays, Brücken, Kronen,…

DDr. Hörath
Ordination Graz
Alle Kassen & Privat

Moderne Zahnheilkunde.

Ordination Graz
Berliner Ring 33 | 8047 Graz

Als Zahnarzt und Spezialist im Bereich Mund-, Kiefer- und Gesichtschirurgie in Graz | Ragnitz, decke ich nahezu das gesamte Behandlungsspektrum der modernen Zahnmedizin ab. Es ist mir ein besonderes Anliegen meine PatientInnen adäquat und umfassend behandeln zu können.

Meine Spezialgebiete:

Moderne Zahnmedizin, Parodontitis, Implantate, Brücken, Kronen,…

Achten Sie auf Ihre Zähne

Für Ihre langfristige Mund- und Zahngesundheit. Wir legen sehr großen Wert auf den Aspekt der Vorsorge, damit unseren PatientInnen längerfristige Sorgen genommen werden können. Vorsorge ist ein wichtiger Bestandteil der modernen Zahnmedizin. Sie beginnt im Kindesalter (richtiges Zähneputzen, geeignete Kontrollintervalle etc.) und setzt sich bis ins höhere Alter hin fort (professionelle Zahnreinigung, Zahnsteinentfernung, Parodontosebehandlungen etc.).

Unser fachkundiges Team berät Sie sehr gerne in den Bereichen Vorsorge, Mundhygiene und geeigneter Nachsorge nach den Behandlungen.

DDr. Christian Hörath

Zahnvorsorge

Achten Sie auf Ihre Zähne

Für Ihre langfristige Mund- und Zahngesundheit. Wir legen sehr großen Wert auf den Aspekt der Vorsorge, damit unseren PatientInnen längerfristige Sorgen genommen werden können. Vorsorge ist ein wichtiger Bestandteil der modernen Zahnmedizin. Sie beginnt im Kindesalter (richtiges Zähneputzen, geeignete Kontrollintervalle etc.) und setzt sich bis ins höhere Alter hin fort (professionelle Zahnreinigung, Zahnsteinentfernung, Parodontosebehandlungen etc.).

Unser fachkundiges Team berät Sie sehr gerne in den Bereichen Vorsorge, Mundhygiene und geeigneter Nachsorge nach den Behandlungen.

DDr. Christian Hörath

Zahnvorsorge

DDr. Christian Hörath

Zahnvorsorge

Ordination DDr. Hörath | Alle Kassen

Meine Spezialgebiete

Ordination Graz | DDr. Hörath
Alle Kassen & Privat

Meine Spezialgebiete

01 Moderne Zahnmedizin

Im Sinne einer modernen allgemeinen zahnmedizinischen Behandlung praktiziere ich vorsorgeorientierte Zahnheilkunde und lege bei sämtlichen, auf die Erhaltung Ihrer natürlichen Mund- und Zahngesundheit fokussierten, Behandlungen großen Wert auf den Einsatz hochwertiger Materialien.

Moderne Diagnose- und Behandlungsgeräte für einen langfristigen sorglosen Behandlungserfolg. Wir beraten Sie gerne!

02 Parodontaltherapie

Unter Parodontitis, den meisten Patienten als Parodontose bekannt, versteht man eine chronische Entzündung des Zahnhalteapparates. Im Vorfeld einer so genannten Parodontaltherapie findet stets eine individuelle Analyse und Diagnostik statt.

Frühzeitiges Erkennen und die Behandlung mit adäquaten Geräten, kann Parodontose vorbeugen und/oder diese aufhalten.

03 Orale Chirurgie

Wenn konventionelle Behandlungsmethoden nicht mehr ausreichen, ist es oft unerlässlich chirurgische Maßnahmen (Zahnentfernungen, Knochenaufbaue,…) zu setzen um „natürliche“ Gegebenheiten wieder herzustellen.

Eine fundierte Ausbildung und jahrelange Erfahrung ermöglichen es mir, sowohl einfachere, als auch komplexere Eingriffe, zielgerichtet durchzuführen.

  • Knochenaufbau
  • Implantologie
  • Wurzelspitzenresektion
  • Narbenkorrekturen
  • Weisheitszahnentfernung
  • Freilegung retinierter Zähne
  • Periimplantitistherapie & -OPs
  • Kieferhöhlenoperationen
  • Parodontale Chirurgie
  • Zahntransplantation
  • Weichgewebschirurgie
  • Zystoperationen

04 Ästhetischer Zahnersatz

Implantate stellen einen sehr hochwertigen und langlebigen Zahnersatz mit fester Verankerung dar. Im Zuge der Behandlung werden künstliche Zahnwurzeln in den Kieferknochen eingepflanzt. In manchen Fällen ist ein Kieferaufbau vorab notwendig.

Nach adäquater Heilungszeit wird der Zahnersatz (Krone | Brücke | Prothese) an diesem Anker (Implantat) fixiert.

01 Moderne Zahnmedizin

Im Sinne einer modernen allgemeinen zahnmedizinischen Behandlung praktiziere ich vorsorgeorientierte Zahnheilkunde und lege bei sämtlichen, auf die Erhaltung Ihrer natürlichen Mund- und Zahngesundheit fokussierten, Behandlungen großen Wert auf den Einsatz hochwertiger Materialien.

Moderne Diagnose- und Behandlungsgeräte für einen langfristigen sorglosen Behandlungserfolg. Wir beraten Sie gerne!

02 Parodontaltherapie

Unter Parodontitis, den meisten Patienten als Parodontose bekannt, versteht man eine chronische Entzündung des Zahnhalteapparates. Im Vorfeld einer so genannten Parodontaltherapie findet stets eine individuelle Analyse und Diagnostik statt.

Frühzeitiges Erkennen und die Behandlung mit adäquaten Geräten, kann Parodontose vorbeugen und/oder diese aufhalten.

03 Orale Chirurgie

Wenn konventionelle Behandlungsmethoden nicht mehr ausreichen, ist es oft unerlässlich chirurgische Maßnahmen (Zahnentfernungen, Knochenaufbaue,…) zu setzen um „natürliche“ Gegebenheiten wieder herzustellen.

Eine fundierte Ausbildung und jahrelange Erfahrung ermöglichen es mir, sowohl einfachere, als auch komplexere Eingriffe, zielgerichtet durchzuführen.

04 Ästhetischer Zahnersatz

Implantate stellen einen sehr hochwertigen und langlebigen Zahnersatz mit fester Verankerung dar. Im Zuge der Behandlung werden künstliche Zahnwurzeln in den Kieferknochen eingepflanzt. In manchen Fällen ist ein Kieferaufbau vorab notwendig.

Nach adäquater Heilungszeit wird der Zahnersatz (Krone | Brücke | Prothese) an diesem Anker (Implantat) fixiert.

“Moderne Technische Ausstattung bildet die Grundlage einer zielgerichteten Behandlung”

MODERNE ORDINATIONSAUSSTATTUNG

Moderne Geräte ermöglichen uns, neben einer fundierten Ausbildung und jahrelanger Erfahrung, eine genaue und individuelle Diagnostik durchzuführen.

Darauf aufbauend sind zielgerichtete und schonende Behandlungen unser Anspruch. Wir freuen uns darauf Sie in einem persönlichen Gespräch zu beraten.

Zu Ihrem Termin

MODERNE AUSSTATTUNG

Moderne Geräte ermöglichen uns, neben einer fundierten Ausbildung und jahrelanger Erfahrung, eine genaue und individuelle Diagnostik durchzuführen.

Darauf aufbauend sind zielgerichtete und schonende Behandlungen unser Anspruch. Wir freuen uns darauf Sie in einem persönlichen Gespräch zu beraten.

Wichtige Informationen

Wir stehen für Transparenz und pflegen einen offenen Umgang mit unseren PatientInnen. Sehr gerne können Sie sich hier bereits vorab über wichtige Punkte hinsichtlich Ihrer Behandlungen informieren. Wir helfen Ihnen bei weiteren Fragen sehr gerne auch persönlich.

VORBEREITUNG AUF DEN EINGRIFF IN LOKALANÄSTHESIE

Egal wo Ihr Operationsgebiet ist, ob im Gesicht, im Mund, den Armen oder ähnliches – einige Verhaltensgrundsätze gelten bei jedem Eingriff in Lokalanästhesie.

Allgemeines

Beinahe jeder Eingriff in einer Ordination erfolgt in Lokalanästhesie. Selten besteht aufgrund des hohen organisatorischen Aufwandes die Möglichkeit, eine Vollnarkose anzubieten. Das Lokalanästhetikum schaltet den Schmerzreiz aus. Druck allerdings wird über andere Nervenfasern fortgeleitet und kann somit nicht gänzlich geblockt werden. Auch kann eine Entzündung im Operationsgebiet dazu führen, dass die Anästhesie nicht greift. Dies ist auf den pH-Wert im entzundenen Milieu zurückzuführen. Eine Operation in entzundener Umgebung ist ohnehin nur in Ausnahmefällen angezeigt – wie in der Aufklärung besprochen wurde.

Um gut vorbereitet zu sein sollten Sie nicht auf Ihre Mahlzeiten verzichten. Je stabiler der Kreislauf, desto entspannter wird Ihr Aufenthalt. Anders als bei der Intubationsnarkose dürfen Sie bis kurz vor dem Eingriff Nahrung zu sich nehmen.

Entspannt ist ein gutes Stichwort. Eine gewisse Anspannung vor dem Eingriff ist normal. Um Ihnen die Atmosphäre des Eingriffes angenehmer zu gestalten besteht in der Regel die Möglichkeit, dass Sie mit Ihren Kopfhörern IHRE Beruhigungsmusik während des Eingriffes hören. Auch beruhigend: Unklarheiten, die sich zwischen Aufklärungsgespräch und Operation ergeben, sollten Sie sich notieren und vor dem Eingriff mit uns durchgehen. Erfahrungsgemäß werden einige Punkte ohne vorher notiert zu werden gerne vergessen.

Falls Ihnen bereits vor dem Eingriff ein Rezept mitgegeben wurde, organisieren Sie bitte die Medikmente zeitgerecht in der Apotheke und beginnen Sie wie vereinbart mit der Einnahme vor dem Eingriff. Generell ist die Einnahme einer der rezeptierten Schmerztabletten direkt vor der Operation empfehlenswert.

Vorbereitung für nach der Operation

Organisieren Sie 2 oder 3 Kaltkompressen („Coolpacks“) und legen Sie sie bereits vorher in den Kühlschrank. Alternativ können Sie bei Operationen im Mund auch Waschlappen oder Stofftücher in Eiswasser tauchen, auswringen und dann außen auflegen. Bei Eingriffen an der Haut ist dies nicht empfehlenswert. Zu kalt (zB. direkt Eis auf die Haut auflegen) ist nicht ratsam.

Verwenden Sie nach dem Eingriff in der Mundhöhle bitte eine weiche Zahnbürste („extra soft“). Mit dieser können Sie auch die Wunde direkt mit geringem Druck säubern. (massierende Bewegungen).

Mundspüllösungen unterstützen die Mundhygiene. In Ihrer Apotheke können Sie Chlorhexamed ®, 3% Wasserperoxid oder entzündungshemmende Teemischungen (zB. Salbei – Eibischtee) besorgen.

Schonung hilft dem Körper bei der Regeneration. Bei einem größeren Eingriff sollten Sie sich postoperativ schonen.

In seltenen Fällen ist nach der Operation die Statik des zahntragenden Knochens so sehr geschwächt, dass Sie mit der Kraft Ihres Kauorgans vorsichtig sein müssen. Sie werden hierauf entsprechend hingewiesen. In solch einem Fall essen Sie bitte eher flüssige bis weiche Sachen. Generell gilt: alles, was man mit seiner Zunge am Gaumen zerdrücken kann, ist weich.

Zusammenfassung

  • Kühlkompressen
  • Medikamente
  • Mundspüllösungen
  • extra weiche Zahnbürste
  • evtl. Speiseplan organisieren

POSTOPERATIVE NACHSORGE

Nach dem chirurgischen Eingriff sollten Sie Folgendes beachten:

Möglichkeit einer eingeschränkten Reaktionsfähigkeit für mehrere Stunden (durch Lokalanästhesie, Medikamente oder